Aussie Burger

Ein außerordentlich saftiger Burger. Es stammt von Rindern, die auf den ausgedehnten Ebenen Australiens leben. Sie werden mindestens 100 Tage Getreide gefüttert.

Die leckersten Geschmackskombinationen
Was denkst du über diesen Burger mit Sauerkraut statt Salat? Mit gebratenen Zwiebeln und ‚pulled pork‘ bedeckt.

Karton: 2 Portionen, insgesamt 300 g.

Rindfleischprodukt
Zutaten:
93% Rindfleisch, Wasser, Reismehl, Salz, getrockneter Glukosesirup, getrocknetes Gemüse (Zwiebeln, Knoblauch), Traubenzucker, Kräuter, Gewürze, Aroma.

Nährwerte pro 100g:
Energie 919kJ / 220kcal
Fett 15,3g
(davon Gesättigte Fettsäuren) 6,5g
Kohlenhydrate 2,65g
(davon Zucker) <0,5g
Eiweiss 17,8g
Salz 0,41g

Zubereitung

Barbecue / Grill:
Gefroren: 5 Minuten pro Seite. Auftauen: 3,5 Minuten pro Seite.
Intensive Hitze.
Schalten Sie einmal die Burger.

Bratpfanne:
Gefroren: 5 Minuten pro Seite. Auftauen: 3,5 Minuten pro Seite.
Mittlerer Hitze.
Schalten Sie einmal die Burger.

Vorzugsweise einen Tag im Voraus aus dem Karton und im Kühlschrank lagern auftauen.